top of page

KINESIOLOGIE - die Lehre der Bewegung

Patientin

Eine kurze Erklärung

Kinesiologie ist eine anerkannte Methode der Komplementär Therapie. Sie unterstützt Menschen darin, das Wohlbefinden zu erhöhen, die mentalen Fähigkeiten zu stärken und ganzheitlich zu genesen. Man geht davon aus, dass Körper, Geist und Seele eine Einheit bilden. Sind sie im Einklang, kann die Energie frei durch den Körper fliessen.

Die Kinesiologie verbindet Erkenntnisse aus der westlichen Medizin mit dem Wissen fernöstlicher Lehren, wie jene der fünf Elemente oder der Lehre der Meridiane. Dabei nutzt Kinesiologie im therapeutischen Prozess die Beziehung der Muskeln zum menschlichen Organismus, um Ungleichgewichte im Energiesystem zu erkennen und Veränderungen erlebbar zu machen.

Kinesiologie behandelt und unterstützt Menschen bei körperlichen Beschwerden, mentalen Schwierigkeiten, Störungen der Befindlichkeit sowie bei psychischen Beeinträchtigungen. Zudem kann Kinesiologie bei medizinisch abgeklärten Beschwerden und Krankheiten, nach operativen Eingriffen sowie nach Unfällen angewandt werden, um die Genesung zu fördern und das Wohlbefinden zu steigern.

AUSGLEICH

Im Rahmen meiner Ausbildung stelle ich ein Kontingent an kinesiologischen Sitzungen zu einem reduzierten Stundentarif zur Verfügung. Bitte melde Dich bei mir, wenn Du Interesse an einer Sitzung in Kinesiologie hast.

Eine kinesiologische Sitzung dauert in der Regel zwischen 60 und 90 Minuten. 

Während meiner Ausbildung zur dipl. holistischen Kinesiologin beträgt mein Ansatz

CHF 90.— pro Stunde.

Die Bezahlung erfolgt in bar oder Twint, nach der Sitzung.

Während der Ausbildung ist Kinesiologie noch nicht von den Krankenkassen anerkannt. 

Im Verhinderungsfall bitte ich Dich um Benachrichtigung 48h vor der Sitzung.

Kurzfristigere Absagen werden danach komplett in Rechnung gestellt.

 

Auch Haus- & Heimbesuche möglich. Km-Entschädigung: CHF 0.90/km

bottom of page